Aktuelles

Pressemitteilungen & Medienberichterstattung

Neue OECD-Studie zum Klimaschutz unter Mitarbeit von Axel Ockenfels

Wird aktiver Klimaschutz in die allgemeine Wirtschaftspolitik integriert, hat das mittel- und langfristig auch positive Wachstumseffekte. Dies geht aus einer neuen OECD-Studie hervor, die im Rahmen des deutschen G20-Vorsitzes und unter Mitwirkung von Prof. Axel Ockenfels entstand. Die Studie mit dem Titel „Investing in Climate, Investing in Growth“ wurde am 23. Mai 2017 von OECD-Generalsekretär Angel Gurría in Berlin vorgestellt.
Mehr Information