Aktuelles

Pressemitteilungen & Medienberichterstattung

Süddeutsche Zeitung, 19.05.2019 | Kristiane Ludwig

„In der Diskussion um eine Gebühr für Autofahrer in deutschen Innenstädten hat auch eine Gruppe namhafter Wissenschaftler [, darunter auch der Kölner Wirtschaftsprofessor Axel Ockenfels,] der Bundesregierung nahegelegt, sich mit einer Citymaut auseinanderzusetzen. ‚In Zeiten großer Belastung können so – oft schon durch vergleichsweise niedrige Preise und geringe Verhaltensänderungen – Staus und zu hohe Emissionen vermieden werden‘, heißt es in einem Brief des Wissenschaftlichen Beirats für Wirtschaft und Energie an Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) […].“

Link zum Artikel: https://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/citymaut-fahrverbote-verkehr-grossstadt-1.4453005